Chronik in

     "kleiner Form"

 


„AHOI und Herzlich Willkommen"

beim Marinezug "Admiral Püllen" in Frimmersdorf / Erft.

Wir sind 14 begeisterte Mariner und Schützen

im Alter von 30 bis 73 Jahren.

 

Der etwas sperrige Zugname soll an Theodor Püllen,

einen aktiven Admiral aus Grevenbroich erinnern.

Damit setzen wir die Tradition einer

gleichnamigen Marine-Kameradschaft fort.

Diese existierte von 1925 bis 2001 und setzte sich

aus ehemaligen Marinern und Interessierten zusammen.

 

Unser Schützenzug wurde am 2. Oktober 1991 gegründet.

Mit Ralph Creutz, Markus Erhardt, Frank Knauer

und Thomas Nießen sind heute noch vier Mariner

der ersten Besatzung dabei.

 

Zum Vorsitzenden wählte die Gründungsversammlung

Frank Knauer, als seinen Stellvertreter Markus Erhardt,

der übrigens als Einziger bei der Marine gedient hat.

I. Wachoffizier (= Spieß) wurde Ralph Creutz.

Dieses "Dreigestirn" führt den Zug bis zum heutigen Tag.

 

Bereits im ersten Jahr wurden eigene Offiziers-Uniformen,

Mützen und Zugwappen angeschafft.

 

Als Schenkung der Marine-Kameradschaft überreichte uns deren

Vorsitzender Hubert Weidemann zur Schützenfest-Premiere

die Vereinsfahne aus dem Jahre 1954. Diese wird von uns
gepflegt und bei den Festzügen präsentiert.

 

Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Zug prächtig.

Vielleicht (oder gerade?) deshalb, weil wir die Dinge locker

handhaben und uns dabei selbst nicht immer so ernst nehmen.

So finden zum Beispiel Zugversammlungen bis dato

nur dann statt, wenn sie wirklich nötig sind.

 

Neben dem Königsjahr 2010 sind folgende Höhepunkte

in der bisherigen Zughistorie zu verzeichnen:

zwei Motto-Partys - jeweils mit Live-Band,

ein Segeltörn auf dem Wattenmeer sowie die Ausflüge
nach Bremen, Wilhelmshaven, Hamburg und Amsterdam.

 

Als Gäste haben wir Festzüge in Neurath, Widdeshoven,

Elfgen, Orken, Meerbusch, Barrenstein, Langwaden,
Grevenbroich-Stadtmitte und Südstadt verschönert.

 

Die Aktivitäten des Jahres bestehen aus:

"Gemütlicher Abend", Familientag, Marine-Vierkampf

und - natürlich als Höhepunkt - dem Schützenfest.

 

Regelmäßige Veranstaltungen sind auch die
Herrensitzung in Niederaussem und Vatertags-Touren.

 

Jahrelang engagier(t)en sich einige unserer Mitglieder
im Vorstand des Bürgervereins oder bei der Durchführung
des Abenteuerspielplatzes für die Dorfkinder.

 

Heute präsentiert sich der Marinezug mit folgender Mannschaft:

Dieter Bollenbeck, Christian Bolz, Walter Borkowski,
Ralph Creutz, Markus Erhardt, Markus Feuster,
Frank Knauer, Marco Koster, Stefan Lambertz,
Thomas Nießen, Achim Pfeiffer, Hans Schmidtke,
Detlef Schröck und Ehrenmitglied Paul-Hubert Creutz.


                                zurück